Wir greifen tief in den Farbtopf und zaubern in den verschiedensten gelb und coral Tönen, ein Meer aus Knallfarben.

Das warme „Living Coral“ trifft den Sommer auf den Punkt und bietet uns eine Bandbreite an Kombinationsmöglichkeiten. Am Besten gesehen mit hellen Creme,- beige,- und „Off-White“- Tönen. Diese unterstreichen die warmen Meerestöne und geben ihnen richtig Schwung und Leuchtkraft; zudem verleiht uns der Rot-Ton mit Orange-Nuancen eine gewisse Dramatik mit Langzeitwirkung.

Schön!- auch für helle Hauttöne geeignet. Schmucktechnisch können wir uns auch richtig austoben – von dezenten Ringen bis opulenten Ketten und Ohrringen kann man beinahe alles dazu kombinieren.

 

Dazu gesellen sich diesen Sommer „Mango Mojito“ und „Pink Peacock“. Damit lassen wir Bikini, Hosen und Co. so richtig strahlen uns verleihen uns bleibende Eindrücke.

Wilde Mischungen mit Grün- und Blautönen sind hier  eher was für Fortgeschrittene; wer sich langsam an diesen Farbtrend herantasten will, bleibt bei hellen und sanften Tönen.

Also wie man sieht – dieser Sommer wird nicht nur der Sonne wegen heiß.